Adventsfeier in der Gemeinde

Auch in diesem Jahr wurde wieder ein Gottesdienst in der Adventszeit auf den Nachmittag verlegt. Hierzu wurde der 1. Adventsonntag ausgesucht. Schon am Freitag zuvor wurde unsere Kirche von unseren Schwestern gemeinsam weihnachtlich geschmückt.

Am Sonntagnachmittag erstrahlten viele Kerzenlichter und verbreiteten eine anheimelnde Atmosphäre.
Im Gottesdienst konnte dann das göttliche Licht in die Seelen eindringen.

Nach dem Gottesdienst wurden die Stühle von vielen Helfern neu positioniert und die
bereits gedeckten Tische dazugestellt. Das von allen mitgestaltete Büffet war vorher schon
im Nebenraum aufgebaut, sodass alle Gäste und Glaubensgeschwister nach 20minütiger
Aufbauphase zum gemütlichen Teil übergehen konnten.

Nach der ersten Tasse Kaffee und der einen oder anderen Leckerei war der Raum mit
ernsten aber auch heiteren Gesprächen erfüllt. Nach einer guten Stunde wurden die
Kinder beschert, und das Abräumen und das Zurückbauen war genauso schnell erledigt wie
das Aufbauen. Das Geschirr wurde von den Geschwistern in kleinen Portionen zum
Säubern mitgenommen.

Die Arbeit so verteilt, war auch dieser Adventsonntag für alle Beteiligten ein Sonntag des
Friedens.