Kreuzfahrt der Senioren

Am Samstag, den 08. August unternahmen unsere Senioren eine kleine "Kreuzfahrt". Um 9:00 Uhr trafen sie sich an der Kirche. Dann ging es, nachdem alle Mitfahrer auf die einzelnen Fahrzeuge verteilt waren, nach Bremerhaven. Ziel war das Columbus Cruise Center- Abfertigungshalle und Startpunkt vieler Kreuzfahrten in die ganze Welt. Dort lag das Kreuzfahrtschiff "Delphin". Gerade zurückgekehrt von einer Reise, war es für wenige Stunden zur Besichtigung freigegeben. Schwester Schoel hatte die Aktion geplant und ihre Tocher Sabine übernahm an Bord die Führung. Da sie solche Reisen plant und durchführt , konnte sie auch Details einer solchen Reise perfekt erklären. Die Besichtigung begann mit einem kleinen Film, der einen Einblick über das Leben an Bord und die unterschiedlichen Reiseziele verdeutlichte. Beim anschließenden interessanten Rundgang durch das Schiff waren einzelne Kabinen zur Besichtigung freigegeben und konnten dabei in Augenschein genommen werden. In der Mittagszeit versammelten sich alle Besucher im Bordrestaurant und stärkten sich bei einem schmackhaften Mehrgänge-Menü. Das Bordpersonal kam ausschließlich aus der Ukraine. Schwester Kraus ließ es sich nicht nehmen, sich mit ihnen in ihrer Heimatsprache zu unterhalten. Langsam musste die Gruppe aber wieder das Schiff verlassen. Die ersten Gäste für eine neue Reise trafen schon im Center ein. Das Schiff wurde wieder zum Auslaufen vorbereitet. Mit neuen Eindrücken verließen unsere Senioren wieder Bremerhaven und träumten von einer schönen Kreuzfahrt...