Übergabe der Kulturtaschen

Am 31.10.14 war es so weit: 91 fertig gepackte Kulturtaschen. die farblich mit Bändern für Männer, Frauen oder Kinder gekennzeichnet waren, konnten dem Huchtinger Flüchtlingsheim in der Luxemburger Straße übergeben werden.

Nach Absprache mit Frau de Gast, der Ansprechpartnern im Huchtinger Flüchtlingswohnheim an der Luxemburger Straße (einer ehemaligen Schule), wurden die Kulturtaschen den Bewohnern direkt auf deren Zimmern übergeben. Etliche Bewohner halfen mit, die Kulturtaschen aus dem Auto in die Etagen des Gebäudes zu bringen.

Es handelt sich überwiegend um syrische Flüchtlingsfamilien, welche in den ehemaligen Klassenräumen eine befristete Unterkunft gefunden haben.

Mit ein paar englischen oder deutschen Worten bedankten sich einige der Flüchtlinge für die Taschen.

Frau de Gast betonte noch einmal, dass diese Taschen mit Inhalt zurzeit am Nötigsten gebraucht wurden!

Wir danken allen sehr herzlich, die sich mit viel Liebe, Opferbereitschaft und Einsatz an der Aktion beteiligt haben!